Montag, 11. Dezember 2017
< DT Spare Parts: Beim Einbau von Schaltseile für LKW auf Details achten

Deutsche Umwelthilfe begrüßt Neuauflage der Partikelfilterförderung

Dienstag, 18.11.2014 15:36
Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat den vorgelegten Haushaltplan des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) um die Wiederaufnahme der Partikelfilterförderung für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ergänzt. Für die Nachrüstung von ungefilterten Diesel-Pkw und leichten Nutzfahrzeugen stehen im Haushaltsplan 2015 nun 30 Millionen Euro zur Verfügung.
Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH): 'Es besteht akuter Handlungsbedarf.' Foto: DUH

Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH): 'Es besteht akuter Handlungsbedarf.' Foto: DUH

Die Entscheidung kommentiert der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH), Jürgen Resch: 'Das drohende Vertragsverletzungsverfahren der EU wegen Nichteinhaltung der Luftqualitätsrichtlinie scheint Wirkung zu zeigen. Es ist erfreulich, dass eine fraktionsübergreifende 'Große Koalition für saubere Luft‘ nach einem Jahr Stillstand in der Luftreinhaltung erkannt hat, dass akuter Handlungsbedarf besteht. Insbesondere in den nordrhein-westfälischen Umweltzonen fahren derzeit täglich hunderttausende schmutzige Diesel-Pkw und Nutzfahrzeuge ein, ohne dass die für die Kontrolle zuständigen Städte dies kontrollieren und mit einem Bußgeld ahnden.“

Mit der Wiederauflage des Förderprogramms zur Nachrüstung soll dem Umstand Rechnung getragen werden, dass insbesondere in Ballungsgebieten und Städten mit einer schwierigen topographischen Lage weiterhin erhebliche Probleme bestehen, die europarechtlich verbindlichen Grenzwerte für die Feinstaubkonzentrationen einzuhalten.

Im Bundestagswahlkampf hatten CDU und SPD die Wiederaufnahme der Partikelfilterförderung versprochen und im Koalitionsvertrag verankert. Dennoch scheiterte sie zunächst an der Frage der Finanzierung. In der Folge brach die Nachrüstung von schmutzigen, ungefilterten Diesel-Pkw und Nutzfahrzeugen zusammen. Die DUH wertet deshalb 2014 als 'verlorenes Jahr für die Luftreinhaltung'. Um keine weitere Zeit zu verlieren, fordert sie, dass Besitzer von Diesel-Pkw alle Nachrüstungen ab Mitte November 2014 bezuschusst bekommen.

Von: rla

Lernen Sie jetzt KRAFTHAND-Truck kennen!

Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 28. März 2018!


Themenschwerpunkte: Bremssysteme: Technik/Wartung/Service, Filtersysteme, Turbolader, Klimatisierung: Systeme/Service/Wartung, Rahmen und Karosserie-Instandsetzung, Lackierung, Öl- und Schmierstoffe, Additive, Umwelt und Entsorgung, Fahrzeugbauer + Fahrzeugeinrichter, Beilage: Fußball-WM-Kalender

Bestellen Sie sich gleich ein kostenfreies Ansichtsexemplar der aktuellen Ausgabe: mehr »

Lesen Sie die KRAFTHAND jetzt auch mobil!

Die neue App unseres Technikmagazins 'KRAFTHAND' finden Sie kostenfrei im Google PlayStore und im App Store.
Viel Spaß beim Wischen!
Hier erfahren Sie alles zur KRAFTHAND mobil »

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten
sind online!


Klicken Sie hier für
weitere Informationen »

Grundwissen Druckluftbremsanlage

Unabhängige Produktinformation!

Über 1.000 Produkte für die Werkstattpraxis mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Videos im Online-Katalog und mobil auf m.werkstattkatalog.krafthand.de

Der Online-Shop für Handel und Werkstatt!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

KRAFTHAND: Technikmagazin für Kfz-Profis

KRAFTHAND, das unabhängige Technikmagazin für den Pkw-Profi. 

24 Ausgaben im Jahr mit wertvollen Tipps für die Werkstattpraxis für nur 119,99 Euro inkl. USt. und Versand (Inland).

Jetzt die KRAFTHAND auch als App kostenfrei aus dem App Store oder Google Play Store auf Ihr Gerät laden - lesen Sie die 'KRAFTHAND mobil'!

www.krafthand.de

Technikmagazin für Bauunternehmer

Der 'bd baumaschinendienst' liefert monatlich fundierte technische Fachberichte, neueste Marktinformationen sowie wertvolle Praxistipps zum effizienten Maschineneinsatz im Hoch-, Tief-, Straßen- und GaLaBau.

www.bd-online.eu

Fachmedien mit Nutzwert!

'Krafthand-Truck' ist ein Magazin der Krafthand Medien GmbH. Krafthand Medien ist ein mittelständischer Wissens- und Informationsdienstleister mit starken Print-, Online- und Digitalmarken für die Kfz-Servicebranche, Automobilwirtschaft und das Baugewerbe. Praxisnähe, Qualität und Nutzwert stehen seit Unternehmensgründung im Jahr 1927 stets im Mittelpunkt. www.krafthand-medien.de