Freitag, 17. November 2017
< Continental fertigt in Europa mehr Reifen für Nutzfahrzeuge

Trost nun auch in NRW mit Nutzfahrzeugteilen vertreten

Montag, 01.07.2013 10:11
Trost hat sein Angebot in den Vertriebsregionen Nordrhein-Westfalen, Nord und Ost um den Bereich Nutzfahrzeugteile erweitert. Damit bietet der Teilegroßhändler nun im gesamten deutschen und österreichischen Vertriebsgebiet ein Vollsortiment an Pkw- und Nutzfahrzeug-Teilen an.
Breiter aufgestellt: Trost hat sein Angebot in einigen Vertriebsregionen um Nutzfahrzeugteile erweitert. Im Bild das Zentrallager Winsen.  Bild: Trost

Breiter aufgestellt: Trost hat sein Angebot in einigen Vertriebsregionen um Nutzfahrzeugteile erweitert. Im Bild das Zentrallager Winsen. Bild: Trost

Die logistischen Voraussetzungen für die flächendeckende Ausweitung des Nutzfahrzeug-Sortiments in Deutschland wurden bereits 2012 mit der Einführung des Innight-Service im gesamten Vertriebsgebiet und der Erweiterung des Zentrallagers in Winsen (Luhe) geschaffen. Hier können über 150.000 verschiedene Artikel, 1,8 Millionen l Öl und 400.000 l Gefahrstoffe eingelagert werden. Innerhalb von 24 Stunden können 34.000 Artikel bearbeitet werden, rund 27.000 Warensendungen verlassen täglich das Lager. Zudem greift man in den Regionen NRW, Nord und Ost natürlich auf die Nutzfahrzeug-Kompetenz aus dem übrigen Vertriebsgebiet zurück.

Trost verstärkte die Teams in den besagten Vertriebsregionen und setzte dabei sowohl im Innen- als auch im Außendienst insbesondere auf Mitarbeiter, die auf den Nutzfahrzeug-Bereich spezialisiert sind.

Von: tm

Lernen Sie jetzt KRAFTHAND-Truck kennen!

Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!


Themenschwerpunkte: Truck- + Trailer-Diagnose, Anhänge- und Zugtechnik, Hebetechnik, Trailer-Spezial, Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme, Druckluft in der Werkstatt, EDV- und IT-Systeme, Winterservice, Navigation

Bestellen Sie sich gleich ein kostenfreies Ansichtsexemplar der aktuellen Ausgabe: mehr »

Lesen Sie die KRAFTHAND jetzt auch mobil!

Die neue App unseres Technikmagazins 'KRAFTHAND' finden Sie kostenfrei im Google PlayStore und im App Store.
Viel Spaß beim Wischen!
Hier erfahren Sie alles zur KRAFTHAND mobil »

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten
sind online!


Klicken Sie hier für
weitere Informationen »

Grundwissen Druckluftbremsanlage

Unabhängige Produktinformation!

Über 1.000 Produkte für die Werkstattpraxis mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Videos im Online-Katalog und mobil auf m.werkstattkatalog.krafthand.de

Der Online-Shop für Handel und Werkstatt!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

KRAFTHAND: Technikmagazin für Kfz-Profis

KRAFTHAND, das unabhängige Technikmagazin für den Pkw-Profi. 

24 Ausgaben im Jahr mit wertvollen Tipps für die Werkstattpraxis für nur 119,99 Euro inkl. USt. und Versand (Inland).

Jetzt die KRAFTHAND auch als App kostenfrei aus dem App Store oder Google Play Store auf Ihr Gerät laden - lesen Sie die 'KRAFTHAND mobil'!

www.krafthand.de

Technikmagazin für Bauunternehmer

Der 'bd baumaschinendienst' liefert monatlich fundierte technische Fachberichte, neueste Marktinformationen sowie wertvolle Praxistipps zum effizienten Maschineneinsatz im Hoch-, Tief-, Straßen- und GaLaBau.

www.bd-online.eu

Fachmedien mit Nutzwert!

'Krafthand-Truck' ist ein Magazin der Krafthand Medien GmbH. Krafthand Medien ist ein mittelständischer Wissens- und Informationsdienstleister mit starken Print-, Online- und Digitalmarken für die Kfz-Servicebranche, Automobilwirtschaft und das Baugewerbe. Praxisnähe, Qualität und Nutzwert stehen seit Unternehmensgründung im Jahr 1927 stets im Mittelpunkt. www.krafthand-medien.de