Freitag, 17. November 2017
< Goodyear: Start in die zehnte FIA-Truck-Racing-Europameisterschaft

Knorr-Bremse baut neues Versuchs- und Entwicklungszentrum in München

Dienstag, 13.05.2014 16:42
Knorr-Bremse baut am Firmenhauptsitz in München ein Versuchs- und Entwicklungszentrum mit rund hundert Prüfständen für Bremssysteme. Etwa 80 Millionen Euro investiert das Unternehmen in den Ausbau seiner Marktstellung als weltweiter Technologieführer von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge.
Modellansicht: So soll das neue Versuchs- und Entwicklungszentrum von Knorr-Bremse in München einmal aussehen. Foto: Knorr-Bremse

Modellansicht: So soll das neue Versuchs- und Entwicklungszentrum von Knorr-Bremse in München einmal aussehen. Foto: Knorr-Bremse

Das Gebäude spiegelt laut Knorr-Bremse die Grundphilosophie des Unternehmens wider, auf Basis eines stabilen Fundaments kontinuierliche Verbesserung in einem gemeinsamen Zentrum mit transparenter Kommunikation zu schaffen: von den Testsystemen im Erdgeschoss über die Versuchsvorbereitung und die Labore im ersten Obergeschoss bis zum Engineering und der Entwicklung im zweiten und dritten Stockwerk.

Beim Entwicklungsprozess von Bremssystemen spielt die Versuchsvorbereitung eine zentrale Rolle. Im Einzelnen lassen sich bei den Versuchen verschiedene Arten von Prüf- und Testsystemen unterscheiden: Neben zahlreichen Funktionsprüfständen sowie Dauerprüfständen für Belastungstests von Bremssystemen und ihren Materialien befinden sich darunter auch vier Schwungmassen-Reibungsprüfstände. An einem Schwungmassen-Reibungsprüfstand können Vollbremsungen simuliert werden, um Bremsscheiben für Nutzfahrzeuge unter Extrembedingungen auf Verformung und Rissbeständigkeit zu testen.

Von: rla

Lernen Sie jetzt KRAFTHAND-Truck kennen!

Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!


Themenschwerpunkte: Truck- + Trailer-Diagnose, Anhänge- und Zugtechnik, Hebetechnik, Trailer-Spezial, Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme, Druckluft in der Werkstatt, EDV- und IT-Systeme, Winterservice, Navigation

Bestellen Sie sich gleich ein kostenfreies Ansichtsexemplar der aktuellen Ausgabe: mehr »

Lesen Sie die KRAFTHAND jetzt auch mobil!

Die neue App unseres Technikmagazins 'KRAFTHAND' finden Sie kostenfrei im Google PlayStore und im App Store.
Viel Spaß beim Wischen!
Hier erfahren Sie alles zur KRAFTHAND mobil »

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten
sind online!


Klicken Sie hier für
weitere Informationen »

Grundwissen Druckluftbremsanlage

Unabhängige Produktinformation!

Über 1.000 Produkte für die Werkstattpraxis mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Videos im Online-Katalog und mobil auf m.werkstattkatalog.krafthand.de

Der Online-Shop für Handel und Werkstatt!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

KRAFTHAND: Technikmagazin für Kfz-Profis

KRAFTHAND, das unabhängige Technikmagazin für den Pkw-Profi. 

24 Ausgaben im Jahr mit wertvollen Tipps für die Werkstattpraxis für nur 119,99 Euro inkl. USt. und Versand (Inland).

Jetzt die KRAFTHAND auch als App kostenfrei aus dem App Store oder Google Play Store auf Ihr Gerät laden - lesen Sie die 'KRAFTHAND mobil'!

www.krafthand.de

Technikmagazin für Bauunternehmer

Der 'bd baumaschinendienst' liefert monatlich fundierte technische Fachberichte, neueste Marktinformationen sowie wertvolle Praxistipps zum effizienten Maschineneinsatz im Hoch-, Tief-, Straßen- und GaLaBau.

www.bd-online.eu

Fachmedien mit Nutzwert!

'Krafthand-Truck' ist ein Magazin der Krafthand Medien GmbH. Krafthand Medien ist ein mittelständischer Wissens- und Informationsdienstleister mit starken Print-, Online- und Digitalmarken für die Kfz-Servicebranche, Automobilwirtschaft und das Baugewerbe. Praxisnähe, Qualität und Nutzwert stehen seit Unternehmensgründung im Jahr 1927 stets im Mittelpunkt. www.krafthand-medien.de