Freitag, 19. Januar 2018
< Schmitz Cargobull: Jörg Irsfeld neuer Leiter im Key Account Management

Febi Bilstein: Keine festsitzendenden Räder dank Radabzieher-Set

Donnerstag, 06.07.2017 10:23
Häufig haben Mechaniker in Nutzfahrzeug-Werkstätten das Problem, dass die Felgen 'wie festgeschweißt' auf der Nabe festsitzen. Viele greifen dann zu schwerem Gerät und versuchen, mit Hammerschlägen gegen das festsitzende Rad die Felge zu lösen. Doch das ist nicht nur sehr zeitaufwendig, sondern kann auch zu Schäden am Radlager führen. Außerdem ist es nicht ganz ungefährlich und zudem für den betreffenden Mechaniker körperlich belastend.
Damit klappt der Reifenservice: Mit dem zweiteiligen Radabzieher-Set von Febi Bilstein haben auch bombenfest sitzende Felgen keine Chance. Wie das pfiffige System in der Praxis funktioniert, zeigt ein Youtube-Video. Bilder: Febi/Kuss

Damit klappt der Reifenservice: Mit dem zweiteiligen Radabzieher-Set von Febi Bilstein haben auch bombenfest sitzende Felgen keine Chance. Wie das pfiffige System in der Praxis funktioniert, zeigt ein Youtube-Video. Bilder: Febi/Kuss

Abhilfe könnte ein pfiffiges Radabzieh- System schaffen, das die 'Truck Division' des Ennepetaler Kfz-Teilespezialist Febi seit Kurzem im Angebot hat. Das Spezialtool besteht aus zwei Teilen: einem Radaufnahmewagen und einem Abziehwerkzeug. Die Handhabung des Systems ist simpel: Zunächst löst man die Radmuttern und entfernt diese bis auf zwei, bockt anschließend das Fahrzeug auf und schiebt schließlich den Radwagen unter das Rad.

Dann positioniert man die Abziehvorrichtung und stellt die Höhe so ein, dass sich die Haken der Ketten in der Felge einhaken lassen. Anschließend dreht der Mechaniker die Spindel mit der Druckplatte gegen die Nabe, bis sich das Rad löst. Die beiden nicht ganz herausgedrehten Radmuttern verhindern, dass das Rad unkontrolliert abspringt. Laut Febi sparen Werkstätten mit dem Werkzeug nicht nur Zeit, sondern letztlich auch Geld, da sich damit Schäden an Kundenfahrzeugen vermeiden lassen. Wie der Radabzieher in der Praxis funktioniert, lässt sich im Youtube- Kanal von Febi unter www.youtube. com/watch?v=F3VgzaxZf5Y 'in natura' anschauen.
http://www.febi.com

Von: kk

Lernen Sie jetzt KRAFTHAND-Truck kennen!

Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 28. März 2018!


Themenschwerpunkte: Bremssysteme: Technik/Wartung/Service, Filtersysteme, Turbolader, Klimatisierung: Systeme/Service/Wartung, Rahmen und Karosserie-Instandsetzung, Lackierung, Öl- und Schmierstoffe, Additive, Umwelt und Entsorgung, Fahrzeugbauer + Fahrzeugeinrichter, Beilage: Fußball-WM-Kalender

Bestellen Sie sich gleich ein kostenfreies Ansichtsexemplar der aktuellen Ausgabe: mehr »

Lesen Sie die KRAFTHAND jetzt auch mobil!

Die neue App unseres Technikmagazins 'KRAFTHAND' finden Sie kostenfrei im Google PlayStore und im App Store.
Viel Spaß beim Wischen!
Hier erfahren Sie alles zur KRAFTHAND mobil »

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten
sind online!


Klicken Sie hier für
weitere Informationen »

Grundwissen Druckluftbremsanlage

Unabhängige Produktinformation!

Über 1.000 Produkte für die Werkstattpraxis mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Videos im Online-Katalog und mobil auf m.werkstattkatalog.krafthand.de

Der Online-Shop für Handel und Werkstatt!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

KRAFTHAND: Technikmagazin für Kfz-Profis

KRAFTHAND, das unabhängige Technikmagazin für den Pkw-Profi. 

24 Ausgaben im Jahr mit wertvollen Tipps für die Werkstattpraxis für nur 119,99 Euro inkl. USt. und Versand (Inland).

Jetzt die KRAFTHAND auch als App kostenfrei aus dem App Store oder Google Play Store auf Ihr Gerät laden - lesen Sie die 'KRAFTHAND mobil'!

www.krafthand.de

Technikmagazin für Bauunternehmer

Der 'bd baumaschinendienst' liefert monatlich fundierte technische Fachberichte, neueste Marktinformationen sowie wertvolle Praxistipps zum effizienten Maschineneinsatz im Hoch-, Tief-, Straßen- und GaLaBau.

www.bd-online.eu

Fachmedien mit Nutzwert!

'Krafthand-Truck' ist ein Magazin der Krafthand Medien GmbH. Krafthand Medien ist ein mittelständischer Wissens- und Informationsdienstleister mit starken Print-, Online- und Digitalmarken für die Kfz-Servicebranche, Automobilwirtschaft und das Baugewerbe. Praxisnähe, Qualität und Nutzwert stehen seit Unternehmensgründung im Jahr 1927 stets im Mittelpunkt. www.krafthand-medien.de