Freitag, 19. Januar 2018
< Prüfstände müssen bis Ende 2019 HU-Bremsenrichtlinie von 2011 entsprechen

Demontagewerkzeug von PE für schwer zugängliche Stellen

Mittwoch, 24.05.2017 08:11
"Unlösbare" Steckverbinder im Druckluftleitungssystem gehören manchmal zu den echten Herausforderungen im Werkstattalltag von Nutzfahrzeug-Profis. Insbesondere, wenn sich der Verbinder an einer schlecht zugänglichen Stelle befindet oder Korrosion mit im Spiel ist. Abhilfe soll nun ein neuartiges Demontagewerkzeug schaffen, das der Wuppertaler Nutzfahrzeugteile- Spezialist PE zusammen mit dem Remscheider Werkzeugprofi Hazet entwickelt hat.
Schluss mit Fummeln: Ein pfiffiges, von PE und Hazet gemeinsam entwickeltes Demontagewerkzeug nimmt lösbaren Steckverbindern in der Druckluftanlage den Schrecken. Denn wo bislang vier Hände notwendig waren, genügen nun zwei. Bild: PE

Schluss mit Fummeln: Ein pfiffiges, von PE und Hazet gemeinsam entwickeltes Demontagewerkzeug nimmt lösbaren Steckverbindern in der Druckluftanlage den Schrecken. Denn wo bislang vier Hände notwendig waren, genügen nun zwei. Bild: PE

Die Handhabung des pfiffigen Tools ist simpel: den (un)lösbaren Steckverbinder in das Demontagewerkzeug einlegen, dieses mit einem 13-Milimeter- Außensechskantschlüssel zu- sammenziehen - und schon lässt sich die Leitung mit geringem Kraftaufwand und ohne Verletzungsrisiko herauslösen.

"Wo früher vier Hände nötig waren, reichen nun zwei. Und im besten Fall, wenn der Steckverbinder noch nicht verwittert ist, lässt er sich sogar wiederverwenden", versprechen die Fachleute von PE. Geeignet ist das in Deutschland entwickelte und produzierte Werkzeug für gängige Rohrdurchmesser von sechs bis 12 Millimeter. Es ist bei PE Handelspartnern unter der Artikelnummer 076.599-00A erhältlich.

PE, Wuppertal
Tel. 02 02 / 9 47 98-0
www.pe.de

Von: kk

Lernen Sie jetzt KRAFTHAND-Truck kennen!

Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 28. März 2018!


Themenschwerpunkte: Bremssysteme: Technik/Wartung/Service, Filtersysteme, Turbolader, Klimatisierung: Systeme/Service/Wartung, Rahmen und Karosserie-Instandsetzung, Lackierung, Öl- und Schmierstoffe, Additive, Umwelt und Entsorgung, Fahrzeugbauer + Fahrzeugeinrichter, Beilage: Fußball-WM-Kalender

Bestellen Sie sich gleich ein kostenfreies Ansichtsexemplar der aktuellen Ausgabe: mehr »

Lesen Sie die KRAFTHAND jetzt auch mobil!

Die neue App unseres Technikmagazins 'KRAFTHAND' finden Sie kostenfrei im Google PlayStore und im App Store.
Viel Spaß beim Wischen!
Hier erfahren Sie alles zur KRAFTHAND mobil »

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten
sind online!


Klicken Sie hier für
weitere Informationen »

Grundwissen Druckluftbremsanlage

Unabhängige Produktinformation!

Über 1.000 Produkte für die Werkstattpraxis mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Videos im Online-Katalog und mobil auf m.werkstattkatalog.krafthand.de

Der Online-Shop für Handel und Werkstatt!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

KRAFTHAND: Technikmagazin für Kfz-Profis

KRAFTHAND, das unabhängige Technikmagazin für den Pkw-Profi. 

24 Ausgaben im Jahr mit wertvollen Tipps für die Werkstattpraxis für nur 119,99 Euro inkl. USt. und Versand (Inland).

Jetzt die KRAFTHAND auch als App kostenfrei aus dem App Store oder Google Play Store auf Ihr Gerät laden - lesen Sie die 'KRAFTHAND mobil'!

www.krafthand.de

Technikmagazin für Bauunternehmer

Der 'bd baumaschinendienst' liefert monatlich fundierte technische Fachberichte, neueste Marktinformationen sowie wertvolle Praxistipps zum effizienten Maschineneinsatz im Hoch-, Tief-, Straßen- und GaLaBau.

www.bd-online.eu

Fachmedien mit Nutzwert!

'Krafthand-Truck' ist ein Magazin der Krafthand Medien GmbH. Krafthand Medien ist ein mittelständischer Wissens- und Informationsdienstleister mit starken Print-, Online- und Digitalmarken für die Kfz-Servicebranche, Automobilwirtschaft und das Baugewerbe. Praxisnähe, Qualität und Nutzwert stehen seit Unternehmensgründung im Jahr 1927 stets im Mittelpunkt. www.krafthand-medien.de