Montag, 23. Oktober 2017

Allgemein

ZF: Mehr Langlebigkeit durch neuen Reibbelag der Kupplungsscheiben

Gegen Trennungsschmerzen: Die Kupplungsscheiben der ZF
"Defekte am Kupplungssystem sollen idealerweise schnell und kostengünstig behoben werden, um lange Standzeiten zu vermeiden", wissen die Antriebstechnikspezialisten von ZF Aftermarket. Fehlfunktionen wie schlechtes Trennverhalten können den Fachleuten zufolge aber auch von einem defekten Ausrücksystem herrühren. Um Kupplungsdefekte schnell beheben zu können, empfiehlt das... [Mehr]

Allgemein

Alltrucks nun auch in Polen

Seit der Gründung im Jahr 2013 hat das Werkstattsystem 'Alltrucks' nach eigenem Bekunden bereits mehr als 350 Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, den Benelux-Staaten, Spanien und Frankreich gewinnen können. Hinter dem System 'Alltrucks Truck & Trailer Service' stehen die drei Nutzfahrzeugzulieferer Bosch, Knorr-Bremse und ZF. [Mehr]

Allgemein

Mit 'Krone Telematics' freie Ladekapazitäten sofort im Blick

Freie Ladekapazitäten im Blick: Das Modul ‚Smart Scan’ von Krone Telematics liefert dem Disponenten schnell und zuverlässig Informationen darüber, an welcher Stelle des Sattelaufliegers oder der Wechseleinheit es noch freie Ladekapazität gibt. Bild: Krone
Bislang waren zwei Telematik-Systeme notwendig, um die Daten der Zugmaschine und des Trailers abzufragen. Damit Fuhrparkmanager alle wichtigen Informationen der ziehenden und der gezogenen Einheit auf einen Blick einsehen können, bietet Trailerhersteller Krone mit 'Krone Telematics' seit geraumer Zeit eine eigene Lösung an. [Mehr]

Allgemein

Iveco baut 'Truck-Station'-Netz aus

Den Kunden zusammen mit dem 'Uptime Guarantee'-Versprechen den besten Service zu bieten – das ist laut Pierre Lahutte, Iveco Brand Manger, das Ziel, welches Iveco mit dem Ausbau des 'Truck-Station'-Konzepts verfolgt. Mit dem Projekt soll ein spezialisiertes Servicenetz für Schwerlast-Lkw entlang der europäischen Hauptverkehrskorridore geschaffen werden. Geplant sind laut... [Mehr]

Allgemein

Speedywash: Komfortabler waschen mit 'Easydrive'-Aktivlenkung

Leichter lenken: Seit Kurzem lassen sich die Waschgeräte von Speedywash mit der ‚Easydrive’-Lenkdeichsel ausrüsten. In ihrem Kopf sitzt die elektronische Steuerung. Auf Wunsch sind zwei Deichseln möglich, damit erübrigt sich das Umdrehen der Maschine – die Bürstenrotation wechselt dann automatisch. Bild: Speedywash
Bereits 1999 präsentierte der Landauer Waschtechnikspezialist Speedywash seine erste schlauch- und kabellose Selbstfahr-Bürstenwaschanlage für Nutzfahrzeuge. Ein integrierter Wassertank sowie Antriebsenergie alternativ von einem Dieselmotor oder einem akkubetriebenen Elektromotor ermöglichen es, das Waschgerät frei und mobil um das zu reinigende Objekt zu führen. [Mehr]

Allgemein

Aus 'Febi Präzisionstechnik' wird 'Bilstein Group Engineering'

Für viele Werkstatt- und Teilefachleute ist die Marke 'Febi' ein Synonym für Nutzfahrzeug-Ersatzteile für den freien Reparaturmarkt. Doch der Ennepetaler Ersatzteilspezialist verfügt auch über Herstellerkompetenz und ist seit 1844 in der Metallverarbeitung aktiv. Nach eigenem Bekunden entstehen in der Serienproduktion der Sparte 'Febi Präzisionstechnik' pro Artikel... [Mehr]

Allgemein

ZF Aftermarket: Individuelle Lösungen für effizientes Flottenmanagement

Digitalisierte Wirtschaftswelt: Ein effizientes Flottenmanagement wird immer mehr wichtiger. Die verschiedenen Telematik-Dienste der von ZF Aftermarket angeboten Online-Plattform ‚Openmatics’ gibt es als modulare Apps. Der Flotten- beziehungsweise Fahrzeugbetreiber kann die einzelnen Module bedarfsgerecht auswählen und frei kombinieren. Bild: ZF Aftermarket
'Openmatics' ist nach einem Bekunden der 'Connectivity-Spezialist' von ZF Aftermarket, der ein ganzes Bündel an intelligenten Mobilitätskonzepten für Transport-, Logistik- und Verkehrsunternehmen, die sich zukunftsorientiert aufstellen wollen, parat hat. Unternehmensangaben zufolge ist das Telematik-System sehr flexibel und soll sich sowohl für das professionelle... [Mehr]

Allgemein

Washtec: Hochdrucklösung für den Dach-, Front- und Heckbereich

Individuell reinigen: Hochdrucklösungen für den Dach-, Front- und Heckbereich lassen sich bei Bedarf durch eine simple Rahmenerweiterung an den ‚Maxi Wash Vario’-Anlagen von Washtec anbringen. Außerdem gibt es Sprühbögen, CTH-Bögen, Unterbodenwäscher, Lichtschranken und Ampeln, um die Anlagen nach dem Bedarf des Betreibers individuell zu optimieren. Bild: Washtec
Komplexe Fahrzeugkonturen oder schlecht erreichbare 'Schmutznester' zählen zu den täglichen Herausforderungen für eine Nutzfahrzeug-Waschanlage. Die 'Maxi Wash Vario'-Anlagen von Washtec stellen sich den Anforderungen mit speziellen Hochdrucklösungen, zu denen etwa sechs leistungsfähige Seitenrotoren auf jeder Seite und ein konturfol-gender Hochdruck-Dachbalken gehören.... [Mehr]

Allgemein

Wiederaufbereitete AGR-Ventile und Turbolader von Borg-Warner

Alternativ-Programm erweitert: Nicht immer müssen es teure euteile sein. Seit der ReMaTec, einer Fachmesse für Wiederaufbereiter in Amsterdam, bereichern professionell wiederaufbereitete AGR-Ventile (links) sowie einige neue Turbolader-Typen das ‚Reman’-Sortiment von BorgWarner. Bild: BorgWarner
Borg-Warner präsentierte auf der ReMaTec, einer Fachmesse für Wiederaufbereiter in Amsterdam, sein erweitertes Portfolio an werkseitig generalüberholten Abgasturboladern sowie die neu ins Sortiment aufgenommenen, ebenfalls professionell wiederaufbereiteten Abgasrückführventile (AGR-Ventile). Zusammengefasst sind diese speziell für den Aftermarkt und die zeitwertgerechte... [Mehr]

Allgemein

Mobil starten und laden mit 'Startium 980E' von GYS

Start- und Ladegerät in einem: Das fahrbare ‚Startium 980E’ von GYS erkennt beschädigte Batterien und liefert dann keinen Startstrom, um die Bordelektronik zu schützen. Tiefentladene und bereits teilsulfatierte Akkus sollen sich dank Mikroprozessorsteuerung und spezieller Ladekennlinien regenerieren lassen. Bild: GYS
Streikt die Starterbatterie, ist schnelle Hilfe gefragt. Doch mit Fremdstarten alleine ist die Sache meist nur teilweise erledigt, idealerweise sollte man anschließend die Batterie erst voll laden, bevor das Fahrzeug wieder auf Tour geht. Beispielsweise mit dem 'Startium 980E' des französischen Ladetechnik-Spezialisten GYS. Das fahrbare Startund Ladegerät arbeitet... [Mehr]

Allgemein

Hansewerkzeug: Spezial-Kraftstecknuss mit Vierkant für Radbolzen

Problemlöser: Hansewerkzeug hat seit Kurzem Spezial-Kraftstecknüsse im Programm, mit dem sich die Radbolzen an der Hinterachse mit ihrem integriertem Vierkant (für die kleine Felge, siehe kleines Bild) fachgerecht bearbeiten lassen. Bild: Hansewerkzeug
An manchen Nutzfahrzeugen trifft der Werkstattfachmann auf unübliche Schraubverbindungen, etwa bei den Radbolzen des 'Fuso' von Mitsubishi. Dieser besitzt spezielle Radbolzen, welche neben dem üblichen Schrauben-Sechskant auch noch einen integrierten Vierkant aufweisen, der zum Befestigen der zweiten Felge an der Hinterachse dient. Aus diesem Grund lassen sich die Räder... [Mehr]

Lernen Sie jetzt KRAFTHAND-Truck kennen!

Fachwissen für die Nutzfahrzeug-Werkstatt und das Fuhrpark-Management!


Die nächste Ausgabe erscheint am 23. November 2017!


Themenschwerpunkte: Truck- + Trailer-Diagnose, Anhänge- und Zugtechnik, Hebetechnik, Trailer-Spezial, Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme, Druckluft in der Werkstatt, EDV- und IT-Systeme, Winterservice, Navigation

Bestellen Sie sich gleich ein kostenfreies Ansichtsexemplar der aktuellen Ausgabe: mehr »

Lesen Sie die KRAFTHAND jetzt auch mobil!

Die neue App unseres Technikmagazins 'KRAFTHAND' finden Sie kostenfrei im Google PlayStore und im App Store.
Viel Spaß beim Wischen!
Hier erfahren Sie alles zur KRAFTHAND mobil »

Media-Informationen 2018

Die neuen Mediadaten
sind online!


Klicken Sie hier für
weitere Informationen »

Grundwissen Druckluftbremsanlage

Unabhängige Produktinformation!

Über 1.000 Produkte für die Werkstattpraxis mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Videos im Online-Katalog und mobil auf m.werkstattkatalog.krafthand.de

Der Online-Shop für Handel und Werkstatt!

Fachbücher, Software, Organisationsmittel, Werbemittel, Formulare, Geschäftsdrucke, Werkstatt- und Bürobedarf: zum Shop »

KRAFTHAND: Technikmagazin für Kfz-Profis

KRAFTHAND, das unabhängige Technikmagazin für den Pkw-Profi. 

24 Ausgaben im Jahr mit wertvollen Tipps für die Werkstattpraxis für nur 119,99 Euro inkl. USt. und Versand (Inland).

Jetzt die KRAFTHAND auch als App kostenfrei aus dem App Store oder Google Play Store auf Ihr Gerät laden - lesen Sie die 'KRAFTHAND mobil'!

www.krafthand.de

Technikmagazin für Bauunternehmer

Der 'bd baumaschinendienst' liefert monatlich fundierte technische Fachberichte, neueste Marktinformationen sowie wertvolle Praxistipps zum effizienten Maschineneinsatz im Hoch-, Tief-, Straßen- und GaLaBau.

www.bd-online.eu

Fachmedien mit Nutzwert!

'Krafthand-Truck' ist ein Magazin der Krafthand Medien GmbH. Krafthand Medien ist ein mittelständischer Wissens- und Informationsdienstleister mit starken Print-, Online- und Digitalmarken für die Kfz-Servicebranche, Automobilwirtschaft und das Baugewerbe. Praxisnähe, Qualität und Nutzwert stehen seit Unternehmensgründung im Jahr 1927 stets im Mittelpunkt. www.krafthand-medien.de